m-tec Silos

Genannt nach der Firma die das sogenannte Taschensilo entwickelt hat und seither vertreibt.

An diesen Silos sind 2 Aufnahmetaschen am Silozylinder, mit der die Silos mit speziellen Silostellfahrzeugen aufgenommen werden.
Die Silos können grundsätzlich nur im stehenden Zustand aufgenommen und abgestellt werden. 
Taschensilos finden in allen Bereichen des Trockenmörtels Einsatz, ob im Gips, Mauermörtel, Estrich, Fliesestrich oder Geothermie um nur einige zu nennen.    
Aber auch mehr und mehr im Bereich der Kunststoff Granulate.  

In der Landwirtschaft als Lagersilo für Futtermittel und Düngemittel.